Herzlich Willkommen in der Mama Washindi Lodge

Mit der Mama Washindi Eco Lodge wollen wir unseren Gästen eine unvergessliche Zeit in Uganda ermöglichen. Pateneltern unserer  Kinder können den Besuch des Kindes mit einem erlebnisreichen Aufenthalt in der Lodge am Rande des größten Nationalpark Ugandas kombinieren. Natürlich sind alle anderen Besucher herzlich willkommen. Auch zu einem Kurzaufenthalt während einer Rundreise können Sie bei uns einkehren.

Unsere Lodge besteht aus einzelnen Bandas und Safarizelten, die auf einem erhöhten Fundament stehen. Alle Zimmer sind mit eigner Dusche, WC und fließend Wasser ausgestattet. Strom wird durch Solar erzeugt. Von jeder Terasse vor Ihrem Zimmer haben Sie einen weiten Ausblick auf den Nil mit seiner wunderschönen Uferlandschaft. Neben Übernachtung mit Frühstück bieten wir sowohl Halb- wie auch Vollpension an. Für Ihre Safari bereiten wir Ihnen ein Lunchpaket. Unser Serviceteam wird immer versuchen, Ihre Wünsche zu erfüllen, allerdings ist das allein aus logistischer Sicht nicht immer möglich.

Neben einer Safari mit Gamedrives, Bootsfahrt und Hiking zu den Wasserfällen im benachbarten Nationalpark gibt es viele verschiedene Aktivitäten. Machen Sie einen Buschwalk, besuchen Sie ein angrenzendes Acholi-Dorf und machen Sie Halt in einer afrikanischen Rundhütte zu einem Plausch mit den freundlichen und Sie willkommen heißenden Ugandern. Erfahren Sie die Bedeutungslosigkeit von Zeit und die Bedeutung von Kommunikation und Beziehung in Afrika.


Wir Europäer haben die Uhr und die Afrikaner haben die Zeit.

Tauchen Sie ein in eine ganz andere Welt und lernen Sie diese hautnah kennen.
Besuchen Sie unsere Jüngsten im Kindergarten und lernen Sie echte afrikanische Spiritualität im Gottesdienst bei Lobpreis und Gebet kennen.
Oder lassen Sie einfach die Seele baumeln und genießen die Ruhe und Abgeschiedenheit. Unsere Lodge ist ein besonders guter Ort für Retreat oder Gebet.


Die Einkünfte der Lodge fließen zu 100% in unseren Dienst für die Bedürftigen in Norduganda.

Telefon / Whatsapp: 0775995186
E-Mail:Enable JavaScript to view protected content.


Wie Sie uns finden

Entlang dem Kampala-Arua highway, 5 km nach der Te Okot Kurve am Schild "Shalom Education Centre" auf der rechten Seite.
Nach 500m auf unwegsamer "Straße" finden Sie uns.


Preise

Übernachtung mit Frühstück/Banda: 40 USD pro Person
Übernachtung mit Frühstück/Zelt: 30 USD pro Person

Alle Zimmer mit Dusche und WC, Strom, WLAN im Restaurant

Sonderpreise für Missionare und Volontäre


Murchsion Falls National Park

Der größte Nationalpark Ugandas (3840qkm) schützt eine umfangreiche Savanne, die vom mächtigen Nil zweigeteilt wird. Seinen Namen verdankt er den spektakulären Murchison-Fällen, wo der zweitlängste Fuß der Welt mit großer Gewalt durch einen schmalen Spalt im Grabenbruch-Abhang schießt und jäh tief in ein schäumendes Becken stürzt. Die Tierbestände haben sich weitgehend von den Schäden erholt, die Wilderer in den70er -und 80er Jahren angerichtet haben. Wer im Borassus-Grasland nördlich des Weißen Nils auf Tierbeobachtungsfahrt ist, wird oft auf Elefanten, Büffel,Rothschild-Giraffen und verschiedene Antilopenarten treffen. Auch Löwen und Leoparden sieht man immer häufiger. Im Budongo-Forest , im Südosten des Parks leben Schimpansen und andere Primaten. Im Nil schließlich finden sich mit die dichtesten Flusspferd-und Krokodilbestände der Welt, ferner ernährt er eine Vielzahl von Wasservögeln, unter ihnen den seltenen Schuhschnabelstorch.

Wir bieten Safaris in den Nationalpark mit erfahrenem Tourguide in eignem speziellen Safari-Fahrzeug an