Unser Team Teil 4

Hier sehen Sie Mister V (Wi), oder besser Mister Valentino!
Er arbeitet seit ganzen acht Jahren bei uns, treu, zuverlässig, hart arbeitend, seine 75 Jahre sind ihm nicht anzumerken. Er kann rennen wie ein junger Mann und wenn es sonntags (hoffentlich bald mal wieder) in die Kirche geht, ist er der "smarteste" (der am besten angezogene) von allen.  Er ist Wachmann und Gärtner und kann sogar kleine Reparaturen an den Autos machen.
Auf dem Foto daneben ist unser Schreiner, Mister Okumu- der Mann, der alle Möbel in unserem Werk selbst herstellt, ob Betten fürs Hotel oder Schulbänke, alles wird per Hand mit einfachsten Werkzeugen qualitativ hochwertig fabriziert.
Als nächstes seht ihr seinen Helfer Wilbur, der eigentlich noch zur Schule geht, er ist erst in der dritten Klasse, er hat bis vor zwei Jahren nur Rinder gehütet und keine Schule von innen gesehen, wir ermöglichen ihm und seinen Bruder den Schulbesuch. In den Ferien und im Lockdown verdient er sich Taschengeld, hilft und lernt gleichzeitig schreinern.
Dann ist da Jotham, Wilburs Vater. Er arbeitet bei uns als Compound keeper in der Schule, dazu gehört natürlich slashen (Gras abschlagen mit einer Art Machete), seine Frau betreut die Kleinsten im Kindergarten.

Love and Blessings from Uganda
Bleibt gesund!!!
Tanja und Team

Zurück zur Übersicht

Unser aktuelles Projekt


Community Grundschule mit Kindergarten in Got Apwoyo

Für dieses Projekt benötigen wir 12.000 Euro.

Mehr Informationen hier klicken!

 

Wer wir sind und was wir tun


Vision


"Ein reiner unbefleckter Gottesdienst vor Gott dem Vater ist der: Die Waisen und Witwen in ihrer Trübsal besuchen."
(Jak. 1:27)